Malferien

    

Termine für 2019:

 

23. - 26. April (Di - Fr)  (ausgebucht)

 

30. Mai - 02. Juni (Do - So)  (ausgebucht)

 

                                                                                      

In diesen 4 Tagen werden wir viel experimentieren und ausprobieren.

Wir arbeiten mit Acrylfarben, Ölfarben, die in Terpentinersatz gelöst werden sowie

Holzbeizen und Pigmente, die in Spiritus gelöst werden.

 

Ein bisschen Theorie über den Bildaufbau;  Linien, Flächen, Farben und

was Formate für eine Rolle spielen sowie die Perspektive.

In morgendlichen Bildbesprechungen wird diese Sprache vertieft.

Die Farben werden auf die Leinwand geschüttet und fantastische alchemistischen Reaktionen zeigen sich.

Erst danach wird der nächste Schritt entschieden und dadurch entsteht ein prozesshaftes Arbeiten.

Neugierde und experimentieren sind die Herangehensweisen.

 

Wer Lust auf figürliches Arbeiten hat, darf gerne Vorlagen mitbringen. Dabei wird das Auge geschult.

Collagieren ist auch möglich, dafür bitte das nötige Material mitbringen.

 

Kursbeginn:  Donnerstags 15.00 - 20.00 Uhr

                     Fr/Sa/So von 9.30 - 17.00 Uhr (1Std. Mittag)

 

Kursgebühr:  350,-€ 

 

Ort: Atelier Susanne Holzmann, Bahnhofstr. 80, 77746 Schutterwald

 

Die Anmeldung bitte 3 Wochen vor Kursbeginn.

Sollte der Kurs kurzfristig (14 Tage vor Beginn) abgesagt werden, sind

75% der Kurskosten fällig.

 

Mehr Info bei Susanne Holzmann, Tel: +49 (0)781-53999; oder per Mail über das Kontaktformular.

 

 

Materialliste.pdf
PDF-Dokument [18.5 KB]

Bilder sagen mehr als Worte:

(Malferien im August 2018 in den unteren Ateliersräumen der Kreativwerkstatt)

 

 

 

 

Impressionen von den Malferien August 2016 in meinem Atelier in Schutterwald:

 

Malferien 2016:

         

                                   2. Malferien im Atelier "Alte Tabakfabrik" von Stephanie Hirsmüller vom 21.-24. April 2016

 

Ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmerinnen und den Teilnehmer, an den 2. Malferien in Ottenheim.

Ich erlebe immer wieder selbst viel Freude, mit welchem Engagement Bilder produziert werden.

Der Theorieunterricht über die "Bildsprache" war vielleicht etwas "trocken", jedoch notwendig, um eine Konzeption der Bilder zu erstellen.

Mit dem Wissen, wie ein Bild vom Auge erfasst und gelesen wird, was der Betrachter dadurch wahr nimmt, haben die morgendlichen Bildbesprechungen etwas leichter gemacht.

 

Bilder sprechen für sich.....lieben Dank an euch für die tollen Tage und euer Vertrauen.

 

 

Malferien 2015:

 

 

Malferien im Atelier "Alte Tabakfabrik" von Stephanie Hirsmüller vom 06.-09. August 2015

 

Die ersten Malferien, in dem tollen Atelier von Stephanie Hirsmüller, gehen zu Ende. Es waren sehr schöne Tage mit zwar heißem Wetter,

das sich aber sehr positiv auf die Produktion der Bilder auswirkte.

Es wurde mit viel Begeisterung und Neugierde mit der neu erlernten Technik (Ölfarben mit Terpentinersatz mischen, Holzbeizen in Spiritus lösen)

gearbeitet. Fleißig wurden die Farben angerührt und geschüttet, bis eine stimmige Komposition auf den Bildern sich zeigte.

 

Tolle Werke sind entstanden und ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmerinnen für den Besuch des Kurses, der uns allen viel Freude bereitete.

 

Ein paar bildliche Eindrücke...

 

 

 

Malferien in der Fabrik am See vom 06. April - 11. April 2015

 

In diesem Zeitraum mietete ich das Atelier in der Fabrik am Bodensee (auf der Höri).

 

In diesem Kurs wurde mit alchemistischer Neugierde die Mischung aus verschiedensten Materialien und

das Spiel mit dem Zufall erprobt und die Lebendigkeit sowie Vitalität des Prozesshaften und Experimentellen genutzt.

Es wurde versucht eine Gefühl von Kompositon für Gesetze der Fläche, der Linie, der Frabe und der grafischen sowie

figürlichen Elemente weiter zu entwickeln.

Erst dann konnten Inhalte frei fließen, spontan auf die Fläche, das Bild gebracht werden.

 

Für mich als Kursleiterin waren es sehr angenehme Tage. Ich hatte viel Freude daran zu sehen,

mit wieviel Begeisterung gearbeitet wurde und wie produktiv jede einzelne Teilnehmerin war.

Ein herzliches Dankeschön an die Kursteilnehmerinnen.

 

Ein kleiner Einblick....

 

                                                                  ......Bilder sprechen für sich:

 

 

Atelier

Susanne Holzmann

Bahnhofstr.80

D-77746 Schutterwald

 

Tel.: +49(0)781 - 53999

info@susanne-holzmann.de

Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier